Filmabend „Das Leben der Anderen“

Zeit: 2017-08-25
Adresse: Goethe Sprachlernzentrum, Julu Lu 628, 2. OG
Kontakt: info.shanghai@goetheslz.com

Was? Das Leben der Anderen (2006), Florian Henckel von Donnersmarck, mit chin. Untertiteln

Wann? Freitag, 25.08.2017, 18.30-21.00 Uhr, Julu Lu 628

Wer? Alle Niveaus!

Im Ost-Berlin des Jahres 1984 wird der Stasi-Hauptmann Gerd Wiesler damit beauftragt, in einem „Operativen Vorgang“ belastendes Material gegen den Theaterschriftsteller Georg Dreyman zu sammeln. Er hält den als „Staatsschriftsteller“ gefeierten Dramatiker selbst für beobachtenswert, ahnt aber nicht, aus welchem Motiv Kulturminister Bruno Hempf dieses Vorhaben unterstützt. ...

Mit seinem Langfilmdebüt gelang Florian Henckel von Donnersmarck, der auch das Drehbuch verfasst hat, ein weltweiter Besuchererfolg. Das Drama stellt den Staatssicherheits-Apparat und die Kulturszene Ost-Berlins in den Mittelpunkt und setzt sich zudem ernsthaft und kritisch mit der Geschichte der DDR auseinander. Es greift das Thema auf, dass wahre Kunst das Gute im Menschen hervorzubringen vermag, und zeichnet die Möglichkeit einer Versöhnung zwischen Opfern und Tätern. (wikipedia)